Riester- Rente Zulage

Die Zulagen zur Riester- Rente teilen sich auf in eine Grundzulage und eine Kinderzulage. Wer ab 2008 mindestens 4 % seines Vorjahres- Bruttogehaltes abzüglich Zulagen in einen Riester- Vertrag einzahlt, erhält eine Grundzulage von 154 € pro Jahr und eine Kinderzulage in Höhe von 185 € pro Kind und Jahr.

Geringverdiener müssen mindestens 60 € in den Riester- Vertrag einzahlen. Wichtig ist, dass die Zulagen extra beantragt werden müssen und nicht automatisch gut geschrieben werden. Allerdings genügt es, den Zulagen- Antrag nur einmal zu stellen. Wer nicht nach spätestens 2 Jahren den Zulagen- Antrag gestellt hat, verliert den Anspruch darauf.